Unfertig sein lässt wachsen

Das war in vielen von euren Rückmeldungen zu lesen und auch zu spüren.

Der Zuruf, dass ich wachsen darf, dass ich VORWÄRTSFEHLERN darf, bewegt.

In der Gewissheit, dass Du mit Deinem Wachsen aufgehoben bist in allen Situationen, die Dir begegnen, begleite Dich, die Geistkraft Gottes und lasse Dich weiterwachsen in Deinen Beziehungen zur Schöpfung, zu den Menschen um Dich herum und zu Deiner Herzmitte in Gott. Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.