Wachsende Krippe

Die ersten modernen Krippenfiguren stehen schon auf dem digitalen Weihnachtsmarkt. Sie tragen eure Stimmen, eure Gedanken, eure Anliegen bis zum Stall. Schau doch mal vorbei. Du kannst mit den Figuren interagieren. Hier findest du alle modernen Krippenfguren aus der Community:

digitaler Weihnachtsmarkt3 1024x1024 - Wachsende Krippe

Wer braucht Weihnachten in diesem Jahr besonders:

Die Erde

Ärzt:in und Pfleger:in

alle Krankenbetten dieser Welt

Gebrochene Herzen

Ein Student , durch Fremde und Fernstudium gezeichnet. Teilweise mit Depressionen kämpfend. Allein und verzweifelt.

Weihnachtsgans, Esel, Hund, Kuh, Pferd

Alle Krankenschwestern

Die Senioren, den auch denen fehlt in dieser Corona-zeit soziale Kontakte. Daher lass sie an der Krippe ein Teil der Gemeinschaft sein und werden.

Ich sehne mich nach dem Frieden so angenommen zu werden wie ich bin und, dass man meine Meinung einfach stehen lassen kann ohne sie zu bewerten. Ich wünsche mir das Vertrauen meiner Mitmenschen, dass sie mir glauben, dass ich weiß, was gut und richtig für mich ist. Und wenn sie nicht mir trauen, dann wünsche ich ihnen das Gottvertrauen, dass Gott weiß, wie er mich gemeint hat.

Eine Frau, die allein in ihrer Wohnung sitzt und nur den Fernseher als Gesprächspartner hat.
Ein in einen Schlafsack und Mülltüten gehülter Mann…unrasiert, nach Leben unter der Brücke riechend.
Das Kind, das mit Geschenken überschüttet wird, das nichts von – Wir sind einfach zusammen, weil wir (Familie) uns lieben- weiß.

Die Geflüchteten an der polnisch-belarussischen Grenze. Für sie stellen großherzige Menschen in Polen ein grünes Licht ins Fenster – das Zeichen, dass sie bei ihnen anklopfen dürfen und Zuflucht finden.
Ich weiß von einer Freundin, bei KGI -Fides arbeitet, dass auch dort immer wieder Menschen anklopfen, die in Deutschland Zuflucht fanden, und sich taufen lassen möchten.

Menschen auf der Flucht!

Ich selbst bräuchte Rettung, denn ich habe kürzlich den Job gewechselt und habe trotz vier Monaten Einarbeitung noch keinen rechten Plan. Im privaten kriselt es ebenfalls an mehreren Fronten. Es gibt Ärger mit der Verwandtschaft und der Mutter, die meint, die Arbeit muss nur an einer Person erledigt werden, obwohl noch weitere da wären, die sich mal nach dem alten Onkel umschauen könnten. Und in der Partner stellt dich mittlerweile heraus, daß die mitgebrachte Tochter vom Freund sein einziger Mittelpunkt ist und ich nicht wirklich das Gefühl habe, von ihn geliebt zu werden….

Mein Schwiegervater, der mit einer Corona-Infektion seit 3 Wochen auf der Intensivstation liegt und meine Schwiegermutter, der schön langsam die Kraft ausgeht zu warten. Aber die Hoffnung auf ein Wunder trägt sie.

Einsame Menschen.
Menschen, die sich Klärung und Versöhnung erhoffen.
Menschen voller Sehnsucht nach Liebe, Freiheit,….
Meine Tochter und ich.

Definitiv die frierenden, notleidenden geflüchteten Menschen an Europas Grenzen und überall auf der Welt. Die sollen alle in der Hütte Herberge finden können! Und damit auch in unser aller Wohnzimmer, wo die netten kleinen holzgeschnitzten Hüttchen unterm Tannenbaum stehen …

Intensivpfleger und -pflegerinnen

Die vielen verirrten Schafe,die Corona leugner und impfgegner sind und die Gesellschaft aufwiegen und überall Zwietracht und Ärger stiften. Leider auch in den Kirchen und Gremien vor Ort. Eine angenehme Diskussionskultur ist wenig möglich…also: viele schwarze Schafe, die um die Krippe sind und die friedliche Luft schnuppern wollen

Der Erlebnis- und Gnadenhof Gerhardsbrunn betreut mit viel Liebe- und Engagement “gestrandete” Tiere und gibt Ihnen ein Zuhause. Dr. Ingmar Meth und sein Tierpfleger Janne Bach verdienen den Frieden der hl. Nacht. LG Renate
PS schaut mal auf die Internetseite, es lohnt sich, vielleicht wollt ihr ja mal einen Ausflug machen zu Ochs und Esel?

Ich würde sehr gerne den syrischen Arzt in die Krippe stellen, der am Samstag Abend (wie jedes Woche de) Dienst hatte und der den eitrigen Blinddarm meines kleinen Enkels trotz anders lautende Blutwerte sofort erkannt hat! Er war an diesem Abend ein Engel!

Krippenfigur: junge Menschen, die ihre erste Liebe erleben

Die Geflüchteten im Flüchtlingscamp auf Lesbos und alle Geflüchteten weltweit.

Die Menschen, deren Gedanken sie vom Schlafen abhalten und sie deswegen die ganze Nacht wachliegen  

Einsame, Flutopfer Ahr/Erftstadt/Stolberg/Wuppertal Beyenburg; Kranke, Pflegepersonal,

Pflegepersonal im stationären und ambulanten Dienst, Coviderkrankte, Kranke, deren Operationen verschoben worden sind, alle, die an den Feiertagen arbeiten und für unsere Sicherheit sorgen (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Altenheime, Krankenhäuser, ambulante Pflege und Tagespflegeeinrichtungen

Die geflüchteten zwischen Belarus und Polen
Und auf dem Mittelmeer

Kinder an der Grenze zwischen Belarus und Polen

Der Mensch, der nie wahrgenommen wird, völlig unwichtig ist, der nicht weiß, was er soll, grau unscheinbar, ein bischen ängstlich, weil er nicht angesprochen werden will, (damit keiner merkt wie unwichtig er ist), der wird am Heiligen Abend vom Verkündigungsengel angesprochen. Der Mensch ist verwundert, auch ein bischen zweifelnd, Aber dann sieht er das Kind …

Ich sehe Menschen die dringend medizinische Behandlung benötigen und keinen Platz im Krankenhaus finden und Angst haben es nicht mehr zu schaffen. Konkret eine Person mit Furchen und Sorgenfalten ganz blass und sehr schwach nur im Schlafanzug….

Meine Geduld

Sehnsucht nach Rettung und Nähe hat im diesem Jahr meine alleinerziehende Freundin, die für ihre beiden Söhne mehr als bärenstark ist und zugleich selber kurz vorm Zusammenbruch steht.

Meine Krippenfigur ist Waltraud . Sie feiert ihr erstes Weihnachten ohne ihren Mann. Sie ist ca 1,60 und eine schmale Frau. Eher sportlich, 70 Jahre mit Haaren zur Schulter, herzliches Lächln . Wie hat eine tolle Familie , die für sie da ist und sie unterstützt. Reichen die Infos!

Ich war im Altenheim. Da ist so viel Trostlosigkeit in den Blicken der Bewohnerinnen und Bewohnern. Sie brauchen das Licht der Weihnacht. Die jungen Menschen, Die Weihnachten nur als Konsumereignis kennen – ohne die Botschaft vernommen zu haben.

Weihnachten brauchen besonders: die Kranken, Einsamen und die, die um ihre Existenz kämpfen müssen.
Krippenfiguren: neue Regierung um Olaf Scholz, Ärzte und Pflegekräfte, Greta Thunberg

Meine Krippenfiguren für 2021: die Menschen auf der Flucht- z.B. in Belarus, die Flüchtlinge, die an Schlepperbanden geraten und mit ihrem Leben bezahlen müssen, die Freundin, die sich nicht impfen lässt, gute Gründe hat, sehr behutsam lebt mit vielen Tests und jetzt vom Leben quasi ausgeschlossen ist, die Kollegin, die gestern ihren Mann verloren hat, ich stelle mich selbst mit meinen Sorgen und Nöten an die Krippe…..

Dieses Jahr braucht es Engel die sagen “Fürchte dich nicht. Gott ist mit dir. Er begleitet dich und ist für dich da” Ein Hirte wäre auch gut, der auf einen acht gibt, einem die Hand hält und Wärme und Zuneigung schenkt. Der den Weg, der eingeschlagen wurde, begleitet. Denn der Hirte hört das Rufen Gottes und sucht ihn.

Ich denke Geflüchtete und kranke Menschen brauchen Weihnachten besonders. Wenn irgend etwas aus der Bahn geraten ist. Dann brauche ich Weihnachten, das mir Sicherlich und Geborgenheit gibt. Auch Frieden geht von Weihnachten aus. Es gibt Familien die zerstritten sind, die brauchen Weihnachten. Damit sie spüren wie wichtig Familie und Zusammenhang sind. Diese Stille , die uns wieder Kraft gibt. Die geht für mich aus einer Krippe hervor. Einem Neuanfang wie es bei einer Geburt der Fall ist.

13 Antworten auf „Wachsende Krippe“

  1. Meine Freundin. Sie sah früher genau so aus wie Anna Nicole Heinrich. Ohne Brille. Jetzt hat sie ein paar graue Haare an den Schläfen. Und sie hat O-Beine. Ich hab sie ♥ lieb. Und möchte sie gern mal wiedersehen, wenigstens hier an der Krippe. Ich wünsche ihr und mir diese Wonne.

  2. Die Ungeimpften, die in unserer gespaltenen Gesellschaft zunehmender Unterdrückung ausgesetzt sind…
    Der heilige Geist möge uns deutlich machen, dass wir alle Geschöpfe Gottes sind, und dass wir unsere Mitmenschen lieben, unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Hautfarbe oder ihrem Impfstatus…

  3. Zur diesjährigen Krippe gehören für mich auch alle Pädagogen (Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher), die mit einer hohen Flexibilät den Schul- und Kitaalltag bewältigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.