3677

Nicht wegschauen, nicht die Ohren zu verschließen, tut weh, angesichts der schockierenden Nachrichten dieser Tage.
Aber es wichtig. Die Opfer sexualisierter Gewalt haben es verdient, dass wir hinsehen und hinhören.

Unser Impuls, über die eigenen blinden Flecken nachzudenken, hat in den letzten Tagen eine neue Bedeutung bekommen.

Nehmt mit uns die Kinder und Jugendlichen in den Blick, die das Gegenteil dessen erfahren haben, was wir als Kirche verkörpern wollen. Die statt Schutz und innerer Freiheit, Missbrauch und Zwang erleiden mussten.

3677 - 3677

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.