Danke…

Hast du grad mal einen Augenblick?
Dann nimm dir zwei Minuten und überleg mal:

Gab es diese Woche liebevolle Momente?
Menschen, die dir voller Zuneigung begegnet sind?
Kostbare Augenblicke, in denen du – ganz persönlich – Wertschätzung, Herzlichkeit, Liebe erfahren durftest?

Dann sag doch “Danke ” und leite dieses Bild weiter.
Oder du machst es so:

“Ich habe diese Woche Gutes und Schönes erlebt. Menschen sind mir voller Zuneigung und Herzlichkeit begegnet. Danke, Gott.”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.