Ich schreibe ein Gedicht über dich

Der Lyriker und Poetry Slammer Artem Zolotarov aus Mainz nutzt die Zeit zuhause für ein wunderbares Projekt: “Ich schreibe über dich”. Schicke ihm per Mail ein Foto. Artem lässt sich davon inspirieren und schreibt ein Gedicht darüber. Gerade in der Zeit des Kontaktverbots kann Kunst verbinden.

Wie wäre eine Urlaubserinnerung mit den Großeltern als Gedicht verarbeiten? Oder die letzte Geburtstagsfeier mit einer Freundin, die du gerade nicht in den Arm nehmen kannst? Artem Zolotarov verwandelt eine deiner Fotoerinnerungen in ein Gedicht.

Schick ihm per Mail ein Foto und lass dich überraschen: koollook_poesie@gmx.de

Hier eine Kostprobe von Artems Kunst.

Erst das Foto:

Screenshot 2020 03 23 Artem Zolotarov artem poetry • Instagram Fotos und Videos1 - Ich schreibe ein Gedicht über dich

Dann das Gedicht dazu:


Ein Kreuz

Ein Kreuz der Güte,
Kreuz der Nachsicht,
mit Vorsicht, Umsicht,
Dankbarkeit.

Ein Kreuz für jene,
die die Hoffnung
vermissen in der Dunkelheit.

Ein Kreuz Geduld,
Verständnis, Treue,
auch wenn der Mensch nicht immer leicht
des Bruders Kummer kann ertragen
und bleibt bis Schwesters Sorge weicht.

Ein Kreuz als Schmuck dem bloßen Herzen.
Ein Kreuz als Schutz dem schmalen Mut.
Ein Kreuz als Glaube für ein Leben,
in dessen Kern die Liebe ruht.

(Artem Zolotarov)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.