Leben in Fülle

Leben in Fülle fühlt sich irgendwie anders an, als das was uns derzeit zum Großteil in unserem Alltag begegnet. Aber was ist für dich ein Leben in Fülle? Und was trägt Jesus zu dieser Fülle in deinem Leben bei?

1 - Leben in Fülle

Wir feiern den Sonntag.
Wenn du magst, kannst du dich in unseren Chatbot-#Gottesdienst einklinken – zwischen Samstag 18 Uhr und Sonntag 20 Uhr.
Schreib uns zum Starten (ab Samstag, 18 Uhr) einfach folgendes Wort per WhatApp, Telegram, Facebook-Messenger oder Notify: Sonntag

Wir freuen uns auf dich und sind jederzeit für dich ansprechbar.

6 Antworten auf „Leben in Fülle“

  1. Leben in Fülle – das sind Begegnungen, Gespräche, Lachen, Liebhaben… auch zusammen traurig sein oder wütend.
    In den ganz besonderen Momenten des “Lebens in Fülle” spüre ich, dass ich mit allen und allem verbunden bin, und bin gleichzeitig ganz bei mir. Es ist gut, so wie es ist.
    Und ja, diese Erfahrung von Verbundenheit kommt im Moment nicht so sehr oft vor… aber doch auch manchmal.

    1. Danke für Deine lebensvolle Rückmeldung – Gruß aus dem 2. Stock, weil ich jetzt erst die Meldung lese Walter

  2. Schade, einen Gottesdienst hätte ich gern mit euch gefeiert. Aber ich nutze weder WhatsApp, Telegram, Facebook-Messenger noch Notify, sondern einfach nur PC und Smartphone. :((

  3. Hallo liebes Team, lieber Walter!
    Herzlichen Dank für die schöne Karte mit dem Friedenslichterbaum aus einer schwedischen Kirche. Sie wird einen besonderen Platz in meinem Büro bekommen, damit ich -auch nach Corona- an die Mitmenschlichkeit erinnert werde!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.