Maria bewahrte die Dinge

Diese Woche hast du deine Lieblingsmomente ins Vorratsglas gepackt. Da ist was drin,
gefüllt mit Momenten, die du bewahren willst. Mit dem Bewahren kennt sich Maria auch aus…

Maria bewahrte 1024x1024 - Maria bewahrte die Dinge

Da ist was drin,
gefüllt mit Momenten,
die du bewahren willst.

Stell dir vor,
dir geht es wie Maria:
du erlebst etwas Wundervolles – mitten im Chaos der Nacht.
Und dann kommen Hirten,
Unbekannte von der Straße,
und erzählen dir:
Deine Wundermomente sind ein Geschenk des Himmels.

🙏 Sei gesegnet und bleib behütet,
und lass dir von Unbekannten sagen:
Deine Vorratsglasmomente sind voll mit Gottes Nähe.

Hier findest du die gesammelten Momente aus der Community zum “Einmachen”:

Gestern war ein toller Tag. Es war ein Tag voller schwieriger Verhandlungen. Zu 90 Prozent ging alles gut bis sehr gut. Ich hatte beschlossen, abends nichts mehr zu schaffen.
Um fünf war ich mit einer Freundin getroffen. Der Park war wenig belebt, wir spazierten und aßen ab und zu von ihren selbstgemachte Plätzchen. Es war soooo schön. Danach fuhr ich heim und hatte dann einen Videochat mit meinen besten Freunden. Fast drei Stunden. Ich bin total geflaggt ins Bett, hab großartig geschlafen.
Das Vorratsglas ist voll grade.

Ich fülle mein Vorratsglas mit lieb gemeinten Worten und Mutzusprüchen.

Die besinnliche Abendzeitung im Advent mit meiner Tochter.
Die brennenden Kerzen am Adventkranz
Die vielen Lichter in den Fenstern

Mein Vorratsglas wird gefüllt mit:
Kuscheln mit den Kindern
Gemeinsames Backen und Neues ausprobieren
Mit Singen und Tanzen
Gott loben und dabei zutiefst glücklich sein
Stille und allein sein
Unsere verschneite Landschaft genießen
Das Knirschen des Schnees unter dem Schuh und der frische Duft in der Luft

Guten Morgen. Ich fülle mein Vorratsglas mit dem Lächeln und den Umarmungen meiner Kinder und mit deren Anblick in der Nacht, wenn ich sie als letztes nochmal anschaue, bevor ich selbst schlafen gehe. Ich wünsche Euch eine gesegnete Woche mit manchem magischen Vorratsglasmoment.

ich packe mir gute Worte ein

Zuversicht, Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten und darauf, dass Gott das übrige dazu gibt

Ich fülle in das Vorratsglas das strahlende Lachen meiner Enkel

Ich würde in mein Vorratsglas viel Liebe und Geduld füllen.

Ein Lächeln, Uarmungen die im Moment fehlen und Gesundheit.

Ich fülle mein Glas mit guten Wünschen am Telefon und in der Post,Überraschungstüten an den Türen und Besuche auf Abstand alles festgehalten auf Fotos.

Dankbarkeit Gemeinschaft Familie Erfreuliche Nachrichten

Mit Momentaufnahmen in der Natur

Den Moment der Stille und des Nichtstuns verbunden mit dem bewußten Gefühl der Freude der Weihnachtszeit. Ein kurzer Augenblick vom Wochenende.
Und das “Danke” meiner “Bonustochter” für unser wirklich schönes Nikolausgeschenk verbunden mit einem schönen Tag.

Zuspruch durch liebevolle Worte
Umarmung

Adventsrituale, die schöne und glückliche Erinnerungen hervorzaubern

Eine Antwort auf „Maria bewahrte die Dinge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.