Eine Antwort auf „Weltveränderer“

  1. Ich versuche die Welt frei nach dem Motto „Ins Wasser fällt ein Stein“ durch lächeln zu verändern. Den Menschen die mir unterwegs begegnen offen ins Gesicht schauen, lächeln….und immer wieder kommt auch von gänzlich Unbekannten ein freundliches Lächeln zurück. Das tut uns beiden gut und vielleicht wirds weitergegeben.(gelingt mir allerdings nicht jeden Tag)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.