Wie lange noch?

Ein fast schon prophetischer Text, den die Sportfreunde Stiller uns da im Jahr 2002 geschenkt haben. 

DURCH DEN WINTER zum bearbeiten von allen 1024x1024 - Wie lange noch?

Wie lange sollen wir noch warten
Bis wieder bess’re Zeiten starten?
Wie viel Zeit soll noch vergeh’n
Bis wir uns wieder seh’n?

Plötzlich weiß ich, plötzlich weiß ich ganz genau,
Was ich nicht mehr will.
Bisher war das, bisher war das
Nur so ein komisches Gefühl.

Wie lange müssen wir nun warten
Bis wieder bess’re Zeiten starten?
Wie viel Zeit muss noch verstreichen
Bis wir uns die Hände reichen?

Wie lange müssen wir nun warten
Bis wieder bess’re Zeiten starten?
Wie viel Tage müssen denn verfliegen
Bis wir uns in den Armen liegen?

Plötzlich weiß ich, plötzlich weiß ich ganz genau,
Was ich will.
Bisher war das, bisher war das
Nur so ein unbestimmtes Gefühl.
Wir werden dann nicht mehr die Gleichen sein
Und irgendwann die Dinge mit ander’n Augen seh’n.

Wie ist es mit Dir? Worauf möchtest Du nicht mehr warten müssen? Wonach sehnst Du dich?

Schreib es uns gerne in ein paar Stichworten.

3 Antworten auf „Wie lange noch?“

  1. Ich möchte wieder mit meinen Freundinnen tanzen gehen. Letztes Jahr waren wir am Schmotzigen Dunnschtig zum letzten Mal an einem rockigen Livekonzert von “Schwester Gabi” als Hexen verkleidet und haben wie immer vom ersten bis zum letzten Lied getanzt. Hinterher fühle ich mich wie neu geboren, denn alles was mich belastet kann ich einfach raustanzen und mich austoben. Das will ich wieder unbeschwert tanzen, abrocken, mitgrölen!

  2. Ich will wieder Umarmungen spüren, unbeschwert auf Menschen zugehen, sie spontan anfassen, ohne mir immer selbst wie eine Gefahr vorzukommen oder die anderen als potentielle Bedrohung wahrzunehmen… Berührung und Spontaneität, das fgehlt mir sehr.

  3. Ich wuerde gerne so sein wie früher Singen in einem Chor in dem ich so akzeptiert werde wie ich bin!
    Wuerde gern mit mir und anderen geduldig sein und über die Fehler und Schwächen hinwegsehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.