Dein göttliches special-tool!

Gott hat Humor und sehr viel Spaß am Sein. Anders lässt sich so mancher menschliche Charakterzug ja nicht erklären. Als er die Welt samt Krabbelwesen, Grünzeug und Menschenkindern schuf, muss er so viel Freude am Machen, Schaffen und Beleben gehabt haben, dass er beschloss: Meiner „Krone der Schöpfung“, meinen Ebenbildern, gebe ich ein kleines, feines Special-Tool gratis zum Sein dazu: Die Kreativität. Ein bisschen davon hat jede_r bekommen, auch die, die nicht zu expressiven Mal-Orgien auf großformatigen Leinwänden neigen. Damit können wir – zumindest in unseren weltlichen Bereichen – ebenso verschwenderisch umgehen wie während seiner sieben expressionistischen Schaffenstage Gott – und ebenso viel Humor investieren.

Geistesblitz mit Zufallsgenerator

Nun musste Gott feststellen, dass die Menschen mit dem kleinen, feinen Tool nicht immer etwas anfangen können. Sie selbst nennen diese Momente wohl „Blackout“. Nichts geht mehr. Keine Idee. „Macht nichts“, dachte sich der Head of Development in seiner himmlischen Workzone und programmierte das Tool-Update: Ab sofort blinkte in seinem Verwaltungsbereich immer ein Lämpchen, wenn ein Menschenkind zwar kreativ sein wollte, aber nicht konnte. Und weil Gott humorvoll ist, versendete er dann den nötigen Geistesblitz nicht einfach so. Vielmehr hatte die Tool-Erweiterung „Geistesblitz“ einen eingebauten Zufallsgenerator. So ereilt die Inspiration das eine Menschenkind beim Betrachten der Klopapierrolle und das andere bei der Gartenarbeit. Während die Kreativität bei einem Menschen mit dem Sonnenaufgang hochfährt, sucht der Geistesblitz den anderen in der S-Bahn heim.

171013 wa - Dein göttliches special-tool!

Wenn der Knoten platzt…

Das steht so nicht in der Bibel. Natürlich nicht. Was aber fühlbar ist, ist Gottes Gegenwart in Form eines Geistesblitzes, wenn man sich zuvor gedanklich die Zähne ausgebissen hat, um auf eine Idee zu kommen. Nicht umsonst führt das Gefühl, dass ein Knoten geplatzt ist, zu wahren Jubelschreien wie dem sprichwörtlich gewordenen „Heureka!“ des Archimedes. Ein richtig gutes Gefühl ist das! In ihm ein wirklich göttliches Geschenk zu sehen, finde ich absolut angemessen. Zumal der „Geistesblitz“ ebenso wie die „In-spi-ration“, ja auf den (Heiligen) Geist, den Spiritus, hinweist. Im Ideenreichtum der Menschen spiegelt sich ein Funke des Ideenreichtums Gottes. Und wenn unsere menschlichen Ideen besonders dann weite Kreise ziehen, wenn sie humorvoll kommuniziert werden – um wie viel mehr Humor muss dann Gott, der Schöpfer, haben?

Hier findest du eine Zusammenfassung aller “Inspirationen”

WordItOut word cloud 2500567 - Dein göttliches special-tool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.