Paradiesbrocken

Eine traumreiche Woche liegt hinter uns: Gedanken, wie wir gemeinsam Spaltung überwinden. Ihr habt uns eure großen Träume wie Martin Luther King geschickt. Zu den Originalaufnahmen von euch haben wir alles, was schriftlich geschickt wurde, eingesprochen. Ein kunterbunter Kitt für die Bruchstücke unseres Lebens.

Hier kannst du mit den Träumen der Community mitträumen und wenn du magst in Gedanken mitbeten:

Gott,

hier ist unser volles träumendes Herz.

Unsere Träume sind wie kleine Paradiesbrocken.

Wir bitten dich, – verbunden mit allen Träumer:innen der Netzgemeinde:

Füge unsere Traumfragmente nach deinem Willen zusammen, und lass wahr werden, was in deinem Reich mit Jesu Liebe begonnen hat.

Amen.

2 Antworten auf „Paradiesbrocken“

  1. Eine sehr schöne Zusammenstellung von Träumen. Ich kann bei vielen Meinungen nicken,applaudieren und unbedingt mitgehen. Schön, dass es diese Netzgemeinde dazwischen gibt.
    Danke.

  2. Ich freue mich, dass es diese Hoffnung auf Verbundenheit und die Sehnsucht nach Gott gibt. Wie schön wäre es, wenn wir alle uns nicht nur schriftlich oder online mündlich austauschen könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.