Wofür gehst du auf die Straße?

Wir trauen mit Georg Floyd und seinen Lieben. Aber dabei können wir es nicht belassen. Georg Floyd stellt uns Fragen. Ob wir den strukturellen Rassismus in unserem eigenen Land erkennen? Ob wir tatsächlich denken, wir könnten das Leben von People of Color verstehen? Und dann, die Frage, die zählt: Wofür lohnt es sich zu leben? Wofür gehe ich auf die Straße?

Wofür gehst du auf die Straße  - Wofür gehst du auf die Straße?

Was ist dir so heilig, dass du dafür öffentlich einstehst? Wofür gehst du auf die Straße? Egal, ob viele es tun oder nur du: Für welche Werte verausgabst du dich?

Vielleicht ist es kein Zufall, dass wir am Donnerstag Fronleichnam feiern. Ab Mittwoch 18 Uhr kannst du wieder per Messenger mit uns feiern. Dein Allerheiligstes auf der Straße wird da Platz haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.