zusammen halten

Letzte Woche haben wir Herausforderungen dieser Zeit und erste Lösungsideen gesammelt. Lass uns diese Woche zusammen halten .

Das kann auf ganz unterschiedliche Weise geschehen:

31 20e3 - zusammen halten Wir sind füreinander da und teilen unsere Sorgen.

7 1024x1024 - zusammen halten

Reden hilft. Und chatten auch.
Schreib uns einfach eine Nachricht… Was geht dir durch Kopf und Herz? Was bereitet dir Sorgen oder Kopfzerbrechen.

Du musst mit deinem Gedankenkurrassel nicht alleine bleiben.
Wir sind gerne für dich da – zum Zuhören, Gedanken sortieren, Quatschen.
Schreib uns einfach eine Mail.

32 20e3 - zusammen halten Wir beten miteinander und sammeln unsere Bitten, Klagen, das Lob und unseren Dank.
8 1024x1024 - zusammen halten

Das was uns gerade beschäftigt, bringen wir vor Gott.
Hier sammeln wir unsere Gebetsstückchen

Du kannst ganze Sätze, einzelne Worte oder Namen aufschreiben.
Wir werden aus allen Nachrichten ein gemeinsames da_zwischen-Gebet verfassen.

33 20e3 - zusammen halten Wir werden aktiv und überlegen, wie wir als da_zwischen-Community wirksam werden können. Was möchtest du tun?

Ja, lass uns was tun!
Nur was?

9 1024x1024 - zusammen halten

Wie können wir als da_zwischen-Community in dieser Zeit wirksam werden? Wie können wir als digitale Gemeinschaft mit anderen solidarisch sein? Wie geht das?
Hast du eine Idee? Dann her damit 🙂

Schreib uns einfach eine Mail.
Wir sammeln alles ein und stellen zusammen, wie unser Beitrag aussehen könnte.

Eine Antwort auf „zusammen halten“

  1. interkommunion

    zerrissen
    ist genug

    gemeinschaft
    tut not

    ein wort
    das heilt

    ein brot
    das eint

    du bewirkst
    was wir wollen

    frieden und
    zusammenhalt

    grenzenlos
    jetzt und allezeit

    Michael Lehmler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.