Gehet hin…

Hallo Netzgemeinde,
wir sind überwältigt: Alle Rückmeldungen, die uns in dieser Woche erreicht haben, sprechen eine deutliche Sprache:
Zwar gibt es Grund zur Sorge, dass Fremdenfeindlichkeit und Hetze in der politischen Debatte stärker werden – dafür soll aber bei uns kein Platz sein. Im Gegenteil: Den ganz persönlichen Einsatz für Frieden, Toleranz und Menschlichkeit schreibt ihr euch groß auf die Fahnen.

Zum Wochenende sagen wir deshalb:

gehthin - Gehet hin...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.