Hoffnungsmomente sammeln

Wir wünschen Dir ein gutes Wochenende – mit Zeit zum Kraft tanken und Hoffnungsmomente erleben.

Danke für eure Gebetsschnipsel!

G:tt, meine Hoffnung schwindet, wie kann ich neue finden?
Ich sorge mich.
Um Gesundheit.
Um ein gutes Leben für jene, die ich liebe.

Ich bin dankbar.
Für alle, die denen zur Seite stehen, die Hilfe brauchen.
Für alle, die mir zur Seite stehen.
Für jedes Lächeln und jedes Gebet.

Sie schenken mir neue Hoffnung.
In ihnen entdecke ich dich.

Du bist da.
Danke, G:tt.


Eine Antwort auf „Hoffnungsmomente sammeln“

  1. Wenn wir einmal davon ausgehen, dass unser guter Gott wirklich existiert, dann wollen wir unsere Hoffnung nur auf ihn setzen.

    Denn er allein führt uns zur so ersehnten, ewigen Glückseligkeit.

    Wer könnte uns daran hindern, dies von ganzem Herzen zu wollen?

    In Liebe und Treue, Euer Stefan Thomas Bopp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.