Wünsche können wachsen…

Nicht alles, wonach wir uns sehen, wird sich erfüllen. Aber in Träumen und Hoffnungen liegt eine große Kraft, mit der wir unsere Welt verändern können.


Gott ist ein Freund von großen Gedanken – die manchmal sehr klein anfangen. Und dann über sich hinauswachsen.

Trau´ dich laut zu träumen und lass die Hoffnung in dir zum Werkzeug werden, mit dem du diese Welt veränderst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .